„Patienten brauchen Führung”

Die Mutter, die „vom Hölzchen auf Stöckchen” kommt, vom Impfen über den Schnupfen zum Einschlafproblem, die Eltern, die „nur eben mal” ein Rezept für Ergotherapie ausgestellt haben möchten — schwierige Patienten kosten im Praxisalltag nicht nur viel...

So meistern Praxisteams schwierige Patienten

Fünf-Stufen-ModellAufgebracht, verärgert oder verunsichert: Schwierige Patienten kosten im Praxisalltag nicht nur viel Nerven, sondern auch die meiste Zeit. Mit der richtigen Kommunikation können Praxisteams in solchen Situationen leicht gegensteuern.Erschienen in...