Nr. 8 – Dickes Fell im Praxisalltag

Medizinische Fachangestellte erleben täglich an der Anmeldung und am Telefon, dass immer mehr Patienten gestresst und fordernd agieren – manche werden sogar verbal übergriffig.

In diesem Praxis-Tipp zeige ich Ihnen, wie Sie sich als medizinische Fachangestellte fordernden Patienten gegenüber sympathisch durchsetzen können.

Konkret bedeutet das,

  • dass Vorwürfe und Kritik Sie nicht treffen, sondern an Ihnen vorbei ziehen,
  • dass Sie in schwierigen Situationen ruhig bleiben, den Überblick behalten und souverän agieren,
  • dass Sie Ihre Vorschläge klar, deutlich und unmissverständlich auf sympathische Art und Weise ausdrücken und
  • dass Sie sinnlose Diskussionen wertschätzend beenden können.