Nr. 5 – Privatleistungen erfolgreich ausbauen

Insgesamt steigt das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung. Darum gibt es bei Patienten einen interessanten Rollenwechsel:

Vom Patienten zum Gesundheitskonsumenten!

Das ist der Grund, warum der Gesundheitsmarkt kontinuierlich wächst. Für viele ist dabei die Kompetenz und Seriosität von Ärzten und MFA entscheidend. Deshalb macht ein erweitertes Angebot beispielsweise zum Thema „Prävention“ in fast jeder Fachrichtung Sinn.

Ob Ihre Angebote jedoch gerne angenommen werden und ob Patienten diese oft weiterempfehlen entscheidet sich, wie professionell und gleichermaßen sensibel und seriös Sie Privatleistungen kommunizieren und präsentieren.

In diesem Praxis-Tipp präsentiere ich die 5 Schritte für den erfolgreichen Ausbau von Privatleistungen.