Live-Webinar – Patienten brauchen Führung

 

Patienten sind nicht nur krank und deshalb verständlicherweise besonders sensible Menschen, sondern manchmal auch angespannt, gestresst und fordernd.

An der Anmeldung, am Telefon, aber auch im Sprechzimmer gibt es immer wieder Diskussionen und anstrengende Recht-fertigungen. Praxisteams sind auch Konflikten mit Patienten ausgesetzt – im Extremfall sogar Übergriffen, die nicht tolerabel sind.

Das alles kostet viel Zeit und zehrt vor allem an den Kräften der Mitarbeiter*innen und Ärzte. Daraus resultiert, dass die Arbeitsqualität für das gesamte Team sinkt.

Die Herausforderung besteht darin, schwierige Patienten souverän zu führen und sich sympathisch durchzusetzen!